Alt 25.07.2012, 12:51   #1 (permalink)
die Unwissende
Neuling

Meine Garage
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 2
Standard Knarren bei heißem Wetter

seit ca 2 Monaten knarrt mein Fiat 500 ganz fürchterlich.
Der Meister der Werkstatt hat es auch gehört, kann aber nichts finden. Sie hätten das Fahrwerk komplett abgeschmiert (was immer das heißt - ich bin nur Anwenderin ), aber es hat sich nichts geändert. Die Menschen drehen sich schon um auf der Straße, wenn ich langsam vorbei fahr, denn dieser Wagen hört sich an, als ob er es nicht mehr lange macht.
Die Werkstatt hat es simuliert, indem sie die Handbremse angezogen habe. Da muss man den Wagen nur leicht bewegen und es knarrt und knatscht an allen Ecken.
Morgen wollen sie ihn sich nochmals anschauen, machen mir allerdings keine große Hoffnungen.

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich würde den Monteuren gerne einen Tip geben.

Denn ich bin nur Laie, wie mein Name schon sagt

herzlichst

die Umwissende
die Unwissende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 22:51   #2 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard

Da hast Du ein Problem, dem theoretisch schwer beizukommen ist. Man müßte genauer lokalisieren, wo das Geräusch herkommt. Mir ist auch bisher ein ähnliches Problem nicht bekannt.
Knarren entsteht meist durch Reibung, die durch Resonanz verstärkt wird. Wenn ich die Geräusche hätte, würde ich zuerst auf die Bremstrommeln tippen, ob da vielleicht etwas schleift. Werden die Bremsen hinten wärmer als normal? Mein zweiter Verdacht ginge auf die Stoßdämpfer. Kommen die Geräusche, wenn man am Wagen im Stand wippt?

Ich wünsche Dir, daß du schnell wieder den Spaß an Deinem 500 zurückbekommst.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 18:26   #3 (permalink)
bmac
Meister
 
Benutzerbild von bmac

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 23.12.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 237
Standard

Unter welchen Bedingungen knarrt den dein 500er? Immer beim Fahren? Bei Fahrbahnunebenheiten? Beim Bremsen? Beim Kuppeln? Bei Hitze und Sonnenschein? Bei Regen? Bei Schlaglöchern? Kannst du das bitte genauer beschreiben?
__________________
bmac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 14:40   #4 (permalink)
BitHexer
Meister

Meine Garage
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Vorst Kreis Viersen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 114
Standard

Hallo Unwissende,

na da hast Du ja eine verdammt gute Werkstatt, die Handbremse knarrt also, wenn sie angezogen ist und das Auto bewegt wird ? Bei welchem Auto, bei dem die Handbremse in einer Trommel ist, ist das NICHT so ? Manche Werkstätten sollten sich wirklich über das Personal Gedanken machen...

Wenn ich raten müsste, woher das geknarre kommt, würde ich auf die Gummis vom Fahrwerk Tippen, wie Du das ausschließen kannst ist ganz einfach, wenn es knarrt, fährst Du einfach mit Deinem Wagen durch die Waschstrasse (mit Unterbodenwäsche) wenn danach Ruhe ist, wird es zu 90 % ein "Gummiproblem" sein. Die Knarrenden Gummilager sind dann mit Reinigungsmittel und Wasser in Berührung gekommen, dann sollte für ein paar km Ruhe sein.
Auch gerne genommen sind die Stabilager, hatte ich mal in einem anderen Fahrzeug.

Gruß

Dirk
BitHexer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.