Fiat 500 Forum

Fiat 500 Forum (http://www.500club.de/forum/)
-   Innenraum (http://www.500club.de/forum/innenraum/)
-   -   Hinten Sitzbank ausbauen (http://www.500club.de/forum/innenraum/1504-hinten-sitzbank-ausbauen.html)

studioluc 04.08.2012 19:33

Hinten Sitzbank ausbauen
 
Hallo liebe Gemeinde,

ich plane ein 500c zu kaufen, aber ich habe mal eine Frage an euch.
Ich habe 2 Hunde (collies) die regelmäßig mitfahren möchten.

Beide haben kein problem mit einsteigen über ein nach vorne geklappte beifahrersitz, also 2 türen ist schonmal kein problem.

Um die 2 mädels das entsprechende platzangebot zu schaffen würde ich gerne die rücksitzbank "dauerhaft" ausbauen.

Hat jemand da erfahrungen (oder viielleicht schonmal gemacht)?

btw: geplant ist ein weisser mit dach in rot und twin-air maschine.
Eine probefahrt endete mit ein breites grinzen im gesicht.
Der 500 hat mein vorurteil gg. kleine auto's endgültig beseitigt :-)

lg
Luc

sierra 04.08.2012 20:19

Wieder einer, den die Probefahrt überzeugt hat!
Herzlich willkommen hier!

Die Rückbank kann man recht leicht ausbauen. Die Lehnen kann man einzeln nach vorn klappen, dann kann man mit jeweils zwei 19er-Schrauben die Halterungen lösen. Nun kommt man an die mittlere Halterung und die Bank.

studioluc 04.08.2012 21:36

vielen dank fuer für das willkommen :-)
Na das hört sich doch recht einfach an.
Ich werde mich mal selber dran machen wenn es soweit ist.

Ich muss tatsächlich gestehen das der erste Fahreindruck mich écht beeindruckt hat. Bislang war ich recht viel mit dem Auto unterwegs (im Schnitt 30.000 Km im Jahr) und habe mich dafür immer große Auto's erlaubt wie S-Klasse und zuletzt ein Citroen C6.

Inzwischen habe ich ein recht alltagstaugliche oldtimer (Citroen DS von 1968) der erstaunlicherweise sehr Zuverlässig ist, und arbeite ich von Zuhause. Ich fahre mit mein Alltagsauto nur noch 5000 bis 10000 Km im Jahr, und da ist so ein großes auto einfach nicht mehr angebracht. Auch das Umweltbewusststein fängt langsam aber sicher an auch mich zu beschäftigen. Daher der kleine Flitzer :-)

Was die farbe, ausstattung und motorisierung angeht, habe ich mir bereits festgelegt. Nur mit dem Getriebe bin ich noch am zweifeln. Aber ich werde nach meine erste Probefahrt mit eine Handschaltung auch mal das Automatikgetriebe testen. Ich habe hier in ein par Threads gelesen das ein par leute hier richtig probleme hatten mit der automatik. Ist schon abschreckend...
Vielleicht da doch der verstand einsetzen und nicht nur das bauchgefühl. Wir werden sehen :-)

lg
Luc

sierra 04.08.2012 22:08

Ich habe keinen 500 mit Dualogic-Automatik gefahren.
Aber ich schließe, daß sie nicht so schlecht sein kann, denn in Holland fahren die meisten 500er mit einer. Immer, wenn ich in Holland zu Fuß unterwegs bin, schaue ich in die geparkten 500er, und fast alle haben die Dualogic. Auf dem Herbsttreffen in Holland waren etwa 40 Autos, und mehr als die Hälfte hatte die Automatik. Geklagt hatte keiner, und auch im holländischen Forum ist das kein Thema.

Rosso Corsa Nr. 177 05.08.2012 10:53

Zitat:

Zitat von sierra (Beitrag 20218)
Ich habe keinen 500 mit Dualogic-Automatik gefahren.
Aber ich schließe, daß sie nicht so schlecht sein kann, denn in Holland fahren die meisten 500er mit einer. Immer, wenn ich in Holland zu Fuß unterwegs bin, schaue ich in die geparkten 500er, und fast alle haben die Dualogic. Auf dem Herbsttreffen in Holland waren etwa 40 Autos, und mehr als die Hälfte hatte die Automatik. Geklagt hatte keiner, und auch im holländischen Forum ist das kein Thema.

Sag bitte bescheid ,wann das nächste hollandtreffen ist,dann komme ich mit!!!:top:

Okaloosa 06.08.2012 15:11

Auch ich ..
 
Zitat:

Zitat von sierra (Beitrag 20218)
Ich habe keinen 500 mit Dualogic-Automatik gefahren.
Aber ich schließe, daß sie nicht so schlecht sein kann, denn in Holland fahren die meisten 500er mit einer. Immer, wenn ich in Holland zu Fuß unterwegs bin, schaue ich in die geparkten 500er, und fast alle haben die Dualogic. Auf dem Herbsttreffen in Holland waren etwa 40 Autos, und mehr als die Hälfte hatte die Automatik. Geklagt hatte keiner, und auch im holländischen Forum ist das kein Thema.

...fahre die Dualogic und die arbeitet perfekt, gerade im Stadtverkehr ist die laestige Kupplerei doch einfach ein Relikt aus vergangenen Zeiten :nein:

studioluc 06.08.2012 18:29

Ich habe morgen 2 probefahrten: 1x dualogic und 1x manuell.
Ich bin sehr gespannt auf das ergebnis :-)
Werde dan mein subjectives gefuehl von der sache berichten.

Lg
Luc

MudMan 06.08.2012 20:05

Sind es denn beides die gleichen Motoren, also beide TwinAir. Oder verschiedene?

studioluc 06.08.2012 20:41

Das wiederum leider nicht.
Das einzige fahrzeug was man mir zur verfuegung stellen kan mit automatik ist ... ein Abarth :-) Nur handschaltung beim 2 zylinder.

Mir geht es um das schaltgefuehl.

Bin wirklich gespannt...

MudMan 06.08.2012 23:59

:öh: Das ist nicht gut.
1. Das "vergleichen" mit so unterschiedlichen Motoren wird schwierig, da das Drehmoment vollkommen verschieden ist.
2. Eines ist ein Abarth (evtl. esseesse?). Da gibt es so einen Virus :D Und damit einmal angesteckt, wird es sehr schwer werden zu wiederstehen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.0.0