Zurück   Fiat 500 Nuova der neue Fiat 500 im Forum 500club.de » Fiat 500 Forum > User unter sich > Kaffeeecke
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Eure Motorisierung ...
1.2 8V 51kw (69PS) 33 36,26%
1.3D 16V 55kw (75PS) 2 2,20%
1.3D 16V 70kw (95PS) (neu ab 12/09) 8 8,79%
1.4 16V 73kw (100PS) 31 34,07%
1.4 16V Turbo 99/118kw (135/160PS) Abarth 5 5,49%
0.9 16V 63kw (85PS) Twin Air 12 13,19%
Teilnehmer: 91. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2009, 08:58   #11 (permalink)
12V
Benutzer

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Dänemark
Geschlecht: Mann
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Flitzi Beitrag anzeigen
lässt du es bei TT machen? Hab grad gesehen, dass die meinem Diesel sogar zu 100 PS verhelfen. Außerdem will meine Frau auch etwas mehr Power für ihren 1.4l.
Auf youtube hab ich mal ein Video von einem 1,3 Mjet Fiat 500 gesehen, der die 100PS hat. Der Besitzer klagt über eine rutschende Kupplung, ich würde mir das sehr genau überlegen
12V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:34   #12 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard 100 Ps

Ich finde die 100 PS ganz in Ordnung. Klar, mehr geht immer, wenn ich 150 hätte, fänd ich 200 nicht verkehrt. Ich finde es wichtig, das beste daraus zu machen, was einem zur Verfügung steht. Mit 100 PS kann man schon Spaß beim Fahren haben.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 18:01   #13 (permalink)
Psymonni
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 36
Standard

@ 12V

rutschende Kupplung?! Dachte sowas gibts nur bei Mopeds, oder bei Tuning wo ein Turbo ins Spiel hinzu kommt, aber nicht bei Chiptuning. CarDevision verbaut einen Turbo beim 1.4 16V (+65PS), und die verstärkte Sinterkupplung ist dort nur optional. Hier soll die Kupplung schon bei 25-MehrPS rutschen


@ sierra

Klar kann man mit 100 PS Spaß haben, aber mit 115 PS kann man mehr Spaß haben Außerdem will ich dass mein 500 etwas agiler reagiert, z.B. beim zurückschalten zum Überholen...
Psymonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 04:57   #14 (permalink)
irmsprint
Benutzer
 
Benutzerbild von irmsprint

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 62
Standard

will das ganze ja jetzt nicht irgendwie schlecjt machen, aber von TT hab ich bisher fast nix gutes gehört.
siehe hier :
Abarth Forum | 500 Abarth | TT-Chiptuning Erfahrungsbericht
irmsprint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 11:27   #15 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard

Ich weiß ja nicht, was du aus den Beiträgen in deinem link rausliest, aber

Zitat:
Mein Fazit fällt also durchweg positiv aus und jeder der an seinem 500 Abarth eine Kennfeldoptimierung durchführen lassen will ist bei Herr Traub gut aufgehoben.
das ist doch das Resumee des Beitragserstellers!? .

Auch der link im Abarth- zum GP-Forum sagt mir nix anderes. Es gibt einen "Stänkerer" (Der Rote Baron), der noch nicht mal bei TT war. Alle anderen sind höchst zufrieden.

So einen "Stänkerer" gabs auch mal im 500Blog, der zog damals gegen WKR zu Felde. Wie man dort rauslesen konnte, hatte er aber wohl ein persönliches Problem mit dem Geschäftsführer von WKR. Was den Baron bewegt, kann ich nicht sagen, ich lese dort sonst ja nicht.

Dein esseesse-Tuning ist ja auch nix anderes als eine Kennfeldoptimierung .
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 14:51   #16 (permalink)
irmsprint
Benutzer
 
Benutzerbild von irmsprint

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 62
Standard

ja ich weiß sry war der falsche link, schau nochmal ob ich ihn finde.
ja das esseesse kit ist das auch , aber mit motorgarantie.
die hast du bei TT nicht .
irmsprint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 15:44   #17 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard

Ich hab nix gegen das esseesse, es ist ja ok, wenn ich einen neuen Abarth will und noch keine Winterräder und keine Tieferlegung z.B. habe.

Bei einem Jahreswagen oder bei mehr als 20.000 km darf es schon nicht mehr verbaut werden. Da muss man zwangsläufig zum Tuner, wenn man mehr Leistung will. Und Garantie bieten die meistens (gegen Aufpreis, klar) auch an.

Bei Psymonni und beim Auto meiner Frau geht es "nur" um ein Saugmotortuning, da geht das Risiko gegen Null (kein höherer Ladedruck und solche Sachen..), würde ich sagen.

Ein Motor kann auch ohne Tuning mal kaputtgehen (siehe Dauertest in der Autobild).
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 16:14   #18 (permalink)
12V
Benutzer

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Dänemark
Geschlecht: Mann
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Psymonni Beitrag anzeigen
@ 12V

rutschende Kupplung?! Dachte sowas gibts nur bei Mopeds, oder bei Tuning wo ein Turbo ins Spiel hinzu kommt, aber nicht bei Chiptuning.
Genau, und der 1,3 MJET hat ja einen Turbo.

Es sind nicht "nur" die ekstra 25 PS (~30%), sondern die vielen NM die der Motor ekstra bekommt beim chippen.

Ich kann leider das Video nicht wieder finden, aber was zu sehen war eine 0-100 Probe, wo die Kupplung beim harten accelerieren rutschte.
12V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 16:22   #19 (permalink)
Psymonni
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Flitzi Beitrag anzeigen
Ein Motor kann auch ohne Tuning mal kaputtgehen (siehe Dauertest in der Autobild).
Genau, es auch kommt immer drauf an wie man das Auto behandelt (also warmfahren, beim Diesel eventuell kurz vorheizen...)

@12V
Bin mir sicher, dass Flitzis Frau und ich keine Probleme mit der Kupplung haben werden, denn so dermaßen steigt das Drehmoment auch wieder nicht (in etwa so viele Mehr-NM wie Mehr-PS)
Psymonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 17:08   #20 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard

@12V: ist mir schon klar, dass das Drehmoment entscheidend ist. Das liegt ja auch immer "automatisch" an. Die Leistung kann ich übers Gaspedal steuern. Nur wenn ich den Motor voll ausdrehe, habe ich ja auch die volle Leistung zur Verfügung.

Ob und wo ich den Diesel chippen lasse, weiß ich noch nicht. Es gibt auch Tuner, die es bei 90PS/180NM belassen (z.B. Digitec). Andere wie WKR bringen ihn auf 105PS/235NM. Das ist schon heftig.

Außerdem weiß man ja gar nicht, was der Typ in deinem Video sonst mit seiner Kupplung schon so angestellt hat. Wenn sie in den unteren Gängen schon schleift, dann hatte er sie vorher schon ruiniert. Normalerweise schleift sie am ehesten im höchsten Gang, weil da das Getriebe nicht mehr "untersetzt" (-> direkter Durchtrieb) ist. Hatte ich auch schon mal an einem Auto. War aber ein Saugmotor.

__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.