Alt 10.06.2010, 17:25   #1 (permalink)
Tequilla
Benutzer
 
Benutzerbild von Tequilla

Meine Garage
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Marktleugast
Geschlecht: Mann
Beiträge: 44
Cool Tagfahrlicht

Ich muss jetzt mal eine dumme Frage stellen:
Werlche Lampen bzw. Birnen sind denn für das Tagfahrlicht verbaut und gibt es diese auch eine Nummer stärker (wahrscheinlich dann aber nicht mehr zugelassen?!?)?
Tequilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 19:39   #2 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard Tagfahrlicht

Es ist eine Zweifadenlampe ganz aus Glas, die für 5/21W vorgesehen ist. Dem entsprechend heißt sie auch W21/5W.
Der eine Faden ist für das Standlicht, der andere für das Tagfahrlicht.

Ob es solche Lämpchen auch mit anderer Leistung gibt, müßte man im Zubehör nachfragen. Ein Austausch wäre meiner Meinung nach weder legal noch sinnvoll. Mit der 21-Watt-Leuchte wird man gut gesehen, und wenn es trotzdem nicht reicht, kann man doch immer noch auf Fahrlicht umschalten. Damit ist man auch hinten beleuchtet.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 16:03   #3 (permalink)
shmoover
Experte
 
Benutzerbild von shmoover

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Dortmund
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.187
Standard Histamin...

...juckt ja schon ganz ordentlich...
shmoover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 16:59   #4 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard

Zitat:
Zitat von ich Beitrag anzeigen
Damit ist man auch hinten beleuchtet.
Ich meinte, damit ist der 500 auch hinten beleuchtet.

Ansonsten habe ich durch diesen Fehler gelernt, daß Histamin und Beleuchtung sich beeinflussen. Das hätte ich so nicht erwartet.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 19:23   #5 (permalink)
shmoover
Experte
 
Benutzerbild von shmoover

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Dortmund
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.187
Standard ach, je nun, eigentlich....

...aber nein, aber nein...

Ich kann nur ganz schlecht etwas über die Tagfahrlichter lesen, ohne dass es mich stark reizt, hier etwas über LED-Lämpchen zu posten...

Wie wäre es, wenn wir uns das hier besorgten:


Fein, was? Das dürfte ganz schön hell sein, und ja, auch verboten*.

...braucht´s nurmehr einen Lastwiderstand, damit es nicht zum Kirmesgeflimmere kommt.
*Fast gleichzeitig mit dem Einbau erlischt die Betriebserlaubnis des Kraftfahrzeuges, und durch einen Riß im Raum-Zeit-Kontinuum erscheint Q und klagt die ganze Menschheit der Dummheit an...und hat sogar teilweise recht!
Darum hier der Disclaimer: auch wenn ich mir so ein Ding sofort und ohne jedes Unrechtsbewusstsein einbauen lassen würde, muss ich allen anderen davon abraten:
Macht das nicht nach! Nicht zuhause und nicht anderswo! MTV und der Discovery Channel haben spezielle Stuntman beauftragt, die jahrelang trainiert haben! Fumar matar! Nicht ohne Hose auf die Strasse gehen!**

**insider wissen warum...
shmoover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 11:00   #6 (permalink)
j4n
Benutzer
 
Benutzerbild von j4n

Meine Garage
 
Registriert seit: 31.03.2011
Beiträge: 32
Standard

Hallo,

nach 4 Jahren ist nun ein Tagfahrlichbirnchen kaputt.

Kann man dies problemlos allein tauschen? Habe keine Lust 3,-€ für die Birne auszugeben und 15,-€ für den Arbeitsaufwand!

Stimmt es das man durch den Radkasten gehen muss? Im Handbuch steht da irgendwie nichts dazu.

W21/5W bräuchte ich dann also, richtig?
j4n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 16:26   #7 (permalink)
Tequilla
Benutzer
 
Benutzerbild von Tequilla

Meine Garage
 
Registriert seit: 25.03.2010
Ort: Marktleugast
Geschlecht: Mann
Beiträge: 44
Standard

Vom Prinzip kann man die Birnchen selbst tauschen. Im vorderen Bereich des Radkastens ist eine Plastikabdeckung und dahinter die Birnen für Tagfahrlicht und Fernlicht. Habe die Birnen für das Fernlicht in der Werkstatt wechseln lassen. Das Auto war auf der Hebebühne und es war trotzdem eine ziemliche Fummelarbeit. Aber mit Geduld geht alles.
Tequilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:59   #8 (permalink)
Snoopy
Experte
 
Benutzerbild von Snoopy

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.11.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 918
Standard

Ich habe auch schon gewechselt. Rad einschlagen eine gute Lampe und etwas Fingerspitzengefühl... Klappe auf, Deckel ab, Vorsichtig mit der Fassung raus, Lampe gut einstecken (sonst fällt sie drinnen ab...) und mit noch mehr Geduld wieder einfädeln.
__________________
Update: Abarth 500, Grigo Campovolo, Skydome, Xenon, rotes Leder, Interscope
Snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.