Alt 16.08.2012, 23:39   #1 (permalink)
violet
Neuling

Meine Garage
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Bayern
Geschlecht: Frau
Beiträge: 2
Standard Fehlermeldung : Zündaussetzer

Schönen guten Abend,

ich hoffe das mir hier vllt jemand helfen kann?
Es geht um folgendes:
Ich habe seid 2008 einen Fiat 500 welcher mir bisher selten Probleme bereitet hat. Nun habe ich bei einer Werkstatt den Zahnriemen bei ca. 90.000 km wechseln lassen und seitdem leuchtet ab und an die Motorkontroll-leuchte auf.
Am Riemen wurde alles nochmal überprüft, selbst der Austausch eines Sensors hat nicht geholfen.

Die Kontroll-leuchte taucht immernoch auf mit der Fehlermeldung:
Zündaussetzer 2 und 3 Zündraum.

Jedoch erscheint nur die Meldung, denn ruckeln oder soonstige Aussetzer zeigt mein Auto nicht. Der Motor macht weder auffällige Geräusche noch merkliche Probleme.
Somit wird quasi ein nicht vorhandener Fehler angezeigt.

Meistens bergab oder -auf.
In der Werkstatt weis man sich langsam nicht mehr zu helfen.
Weis hier vielleicht jemand an was es noch liegen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
violet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 08:13   #2 (permalink)
BitHexer
Meister

Meine Garage
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Vorst Kreis Viersen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 114
Standard

Hallo Violet,

hier können wir höchstens "raten" was es sein kann, aber ich versuche Dir mal ohne Glaskugel zu helfen...

Am Zahnriemen selber wird es kaum liegen, das hättest Du während der Fahrt gemerkt, wenn die Ventile nicht aufsetzten spätestens an der mangelnden Leistung, besonders im oberen Drehzahlbereich. Als Werkstatt würde ich persönlich alle Steckverbindungen der Steuergeräte und der Zündkerzen prüfen, ggf ist dort ein Stecker nicht richtig drauf oder hat Feuchtigkeitseintritt, dann hast Du unter Umständen keinen merklichen Fehler, sondern der Übergangswiederstand innerhalb des betroffenen Steckers ist so hoch, das im Steuergerät ein Fehler abgespeichert wird.
Sind Deine Zündkerzen bei der Zahnriemenaktion direkt mitgetauscht worden ?
Wo hast Du das machen lassen ? Fiat oder andere Werkstatt ?
Welchen Motor hast Du verbaut ?

Wenn die Jungs den Fehler finden sollten, wäre es nett, wenn Du später die Lösung hier schreiben würdest, dann hat der nächste mit ähnlichem Fehler nicht so einen riesen Aufwand, die Lösung zu suchen, wie Du ?

Gruß
Dirk

PS: Du darfst Dich und Dein Auto gerne im "User stellen sich vor" Bereich vorstellen !
Schonmal vorab herzlich willkommen bei uns...

Geändert von BitHexer (17.08.2012 um 08:16 Uhr).
BitHexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 09:04   #3 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard

Ich sehe alles wie BitHexer. Mit dem Zahnriemen kann es nicht direkt zusammenhängen. Bei den Servicearbeiten waren einige Steckverbindungen getrennt, und vermutlich sitzt eine nicht wieder so, wie es sein sollte.
Ich kenne diese Art von Anzeige vom GP, da war tatsächlich eine Zündkerze ausgefallen. Der Wagen hatte dadurch aber auch einen brutalen Leistungsabfall.

Ich schließe mich auch BitHexers PS an.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 09:23   #4 (permalink)
Streetfighter
Meister
 
Benutzerbild von Streetfighter

Meine Garage
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: NRW
Geschlecht: Mann
Beiträge: 165
Standard

Tipp: Zündkerzen-Elektrodenabstand zu groß... oder die Zündspule gibt den Geist auf. Ansonsten wie schon gesagt eine fehlerhafte Steckverbindung
__________________
Fiat 500 by Diesel --- 1,2 ---69 PS --- braunmetallic
Streetfighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 10:06   #5 (permalink)
BitHexer
Meister

Meine Garage
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Vorst Kreis Viersen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 114
Standard

Verschlissene Zündkerzen können es natürlich auch sein, zumal man den Leistungsverlust selber nicht merkt, da es ein schleichender Prozess ist, die Kerze jetzt noch nicht ganz ausgefallen ist, das Steuergerät aber mit dem erhöhten Wiederstand nicht klar kommt.

Wie du siehst Violet, gibt es noch eine meeeeenge Potenzial für Deine Werkstatt, uns fällt bestimmt noch Einiges ein, damit den Jungs nicht langweilig wird ....

Gruß
Dirk
BitHexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 19:24   #6 (permalink)
violet
Neuling

Meine Garage
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Bayern
Geschlecht: Frau
Beiträge: 2
Standard

Guten Abend ,

Danke an Alle
ich hätte nicht mit so schnellen und für mich vielen Antworten gerechnet.
Ich muss mich auch bei Euch entschuldigen denn ich habe 2 Sachen vergessen zu erwähnen, jedoch war es gestern spät und ich schreibe sonst eher weniger in Foren.
Ich hoffe Ihr könnt es mir nachsehen.

So nun zu meinem Kleinen:

es ist ein Fiat 500 1.2 8v Sport
Erstzulassung März 2008.

was ich gestern vergessen hatte zu erzählen war der Anfang.
Es begann damit das ich in einer nicht Fiatwerkstatt meinen Kundendienst habe machen lassen.
Da es sich bei diesem um den 90.000 km handelte wurden meines Wissens die Zündkerzen ausgetauscht.
Danach machte man mich darauf aufmerksam das es langsam zeit werden würde an den Zahnriemen zu denken.

Daraufhin habe ich diesen wie schon geschrieben dort auswechseln lassen.
Am nächsten Tag auf dem Weg zur Arbeit auf der Autobahn brannte die Kontrollleuchte das erstemal auf, blinkte dann und verschwand wieder.
Ich begab mich dann nach der Arbeit in die Werkstatt und dort wurde dann der Speicher mit dem beschriebenen Fehler ausgelesen.
Man tippte dort auch wie Ihr hier zuerst auf die Zündspule. Diese wurde ein paar Tage später ausgetauscht aber trotzdem tauchte der Fehler weiterhin auf.
Ich also wieder in die Werkstatt und die alte Spule wurde wieder eingesetzt (diese wurde vorsorglich schonmal aufgehoben). Dabei überprüfte man( so sagte man mir) nochmal alles was beim Austausch des Zahnriemens gemacht wurde ob da der Fehler gelegen haben kann.

Aber Fehlanzeige, sie konnten nichts finden.Und Leistunsabfälle zeigt mein Motor auch nicht.

Dann wurde der Sensor ausgebaut ( ich kann mir leider den korrekten namen nicht merken i-was mit Drucksensor). Da der Fehler sich jedoch hartnäckig behauptet und wieder aufgetaucht ist wurde auch der Sensor wieder ausgetauscht.

Nun sind Sie ratlos und wollen sich weiter schlau machen.
Aber vllt fällt Euch ja was ein??

Wünsche einen schönen Abend

Geändert von violet (17.08.2012 um 19:27 Uhr).
violet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 19:55   #7 (permalink)
MudMan
Benutzer
 
Benutzerbild von MudMan

Meine Garage
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Kiel
Geschlecht: Mann
Beiträge: 95
Standard

Bei meinem alten Seicento wurden beim Zündkerzenwechsel die Zündkabel beschädigt. Zu sehen war an den Kabeln nichts, aber nach einem Austausch der Kabel war alles wieder in Ordnung (Zündaussetzer). Es soll auch schon vorgekommen sein, das neue Zündkerzen einen Defekt haben.
__________________
1.4 BlackJack
MudMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 09:52   #8 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard Herzlich willkommen!

Mit Tips halte ich mich heute und in den nächsten Tagen erst einmal zurück, nachdem ich den Ausfall meines 500 ganz falsch eingeschätzt hatte.


Zitat:
Zitat von violet Beitrag anzeigen
... ich schreibe sonst eher weniger in Foren.
Das geht mir auch so. Bei Computerfragen schaue ich manchmal in Foren und wundere mich immer wieder, welch rauher Ton dort herrscht - Benutze die Suchfunktion, dann siehst du, daß wir das schon abgehandelt haben, du Schlafmütze!. Hilfreich sind sie trotzdem, und man hat seine Probleme viel schneller gelöst als früher mit einem Stapel dicker Fachbücher.

Hier sollte das anders sein, darum heißt das Forum auch "Club". Neben dem Forum sollten wir eigentlich auch ein bißchen in einem gemeinsamen Blog sein, in dem man Freude (oder auch Ärger) über Erfahrungen, Erlebnisse und Anschaffungen mit anderen teilt.

Herzlich willkommen also im Club mit Deinem 500 Sport, und laß Dich ruhig öfter blicken, auch wenn Du kein Problem mehr hast, und das ist bei einem 500 der Normalfall.
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 21:39   #9 (permalink)
BennyL
Neuling

Meine Garage
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 6
Standard

Hi, hast du den Fehler mittlerweile gefunden?

Beim neuen Punto meiner Freundin (1,4 8V, technisch sehr nah verwandt) ist das selbe Problem vorhanden. Bei längeren Fahrten reicht es wenn man mal ein paar Minuten 130-140kmh fährt (4000 Umdrehungen), und schon geht die MKL an. Immer der Fehler Zündaussetzer 2.und 3. Zylinder. Spüren tut man auch wenn man sensibelst darauf achtet garnichts. Es geht einfach nur die MKL an. Kein ruckeln, Leistungsverlust, etc....

Der Eimer ist alle 1000km in der Werkstatt, es wurden mittlerweile Zündspule und Kerzen getauscht auf Garantie, die Kabel durchgemessen, 10x der Fehlerspeicher ausgelesen, zwischendurch 2x die Wasserpumpe wegen Undichtigkeit getauscht,...

Aber in den Griff haben sie den Fehler nicht bekommen.

Ich war damit bei 2 verschiedenen Werkstätten, habe noch keinen ganzen Monat ohne Werkstattbesuch geschafft, und der Haufen hat gerade mal 9500km gelaufen und ist 06/12 zugelassen.....

Ich stelle mich schon mal auf eine unendliche Geschichte ein und suche daher mittlerweile selbst nach möglichen Ursachen.

MfG Benny
BennyL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.