Alt 17.07.2010, 13:45   #11 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard

Zitat:
Zitat von Zweeny Beitrag anzeigen
Das ist mal wieder Geschmacksache.
Finde ich auch. Das serienmäßige Xenon war bisher die einzig sinnvolle Modellpflege am Abarth. (...und speziell bei Nacht bringt es Überholprestige..)

Zitat:
Zitat von Zweeny Beitrag anzeigen
Nur wer Xenon hat, möchte es nicht mehr missen.
Im Prinzip ja. Ich hatte schon 2 Minis (R53 und R56) mit Xenon. Im Vergleich zu normalen Mini-Licht sicher gut. Aber es gibt sicherlich andere Autos, die mit Halogenlicht ein bessere Ausleuchtung hinbekommen als Mini mit Xenon. Es kommt eben drauf an, was man daraus macht (war das nicht mal ein Beton-Werbeslogan?).

Ein weiterer Vorteil von Xenon ist die Leuchtweitenregulierung. Es fahren genug Halbblinde durch die Gegend, die einen mit ihren verstellten Halogenfunzeln voll in Augen blenden. Das sind nicht immer nur potentielle Abwrackerkisten.
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 15:41   #12 (permalink)
shmoover
Experte
 
Benutzerbild von shmoover

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Dortmund
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.187
Standard Xe-si!

...mein oller Übergangswagen (Corsa C 1,3 CDTi) hatte sehr gutes Xenonlicht...der einzige Nachteil war das ständig leere Scheinwerferwaschwasserreservoir (ein Wort, das ich vermutlich in diesem Leben nicht mehr schreiben werde...)...

In der Tat sah man manch dummes Gesicht, wenn bemerkt wurde, für welchen Renner da Platz gemacht wurde.

Beim Umsteigen auf den kleinen Blauwal war das Licht, genau wie Zweeny gesagt hat, eher funzelig...
shmoover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 18:15   #13 (permalink)
rene
Insider
 
Benutzerbild von rene

Meine Garage
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Franken
Geschlecht: Mann
Beiträge: 384
Standard

In meinen alten 500er hatte ich die Night Breaker von Osram drinnen und war mit dem Licht eigentlich zufrieden.

Hab heute noch ein paar bessere Bilder gemacht:







__________________
Abarth 500 mit etwas Zubehör und Tuning
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 18:16   #14 (permalink)
rene
Insider
 
Benutzerbild von rene

Meine Garage
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Franken
Geschlecht: Mann
Beiträge: 384
Standard

Die 15mm Verbreiterung pro Seite stehen meinen kleinen auch ganz gut finde ich :-))





__________________
Abarth 500 mit etwas Zubehör und Tuning
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 09:12   #15 (permalink)
shmoover
Experte
 
Benutzerbild von shmoover

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Dortmund
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.187
Standard ...mh...

Sehr schön, wirklich!

...und die hinteren 15 mm brauch´ ich auch
shmoover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 12:32   #16 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard 15 mm

Sieht gut aus!

Hast du vorn auch welche?
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)

Geändert von Flitzi (18.07.2010 um 12:37 Uhr).
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 22:44   #17 (permalink)
rene
Insider
 
Benutzerbild von rene

Meine Garage
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Franken
Geschlecht: Mann
Beiträge: 384
Standard

Zitat:
Zitat von Flitzi Beitrag anzeigen

Hast du vorn auch welche?
Nee, nur hinten. Vorne hab ich Angst wegen den Steinschläge...
__________________
Abarth 500 mit etwas Zubehör und Tuning
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 22:28   #18 (permalink)
rene
Insider
 
Benutzerbild von rene

Meine Garage
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Franken
Geschlecht: Mann
Beiträge: 384
Standard

Soooo, es gibt mal wieder was neues zu berichten von meinen kleinen Barti.

Seit Mittwoch hat er eine neue Auspuffanlage, ist die GT270-rs von G-Tech.
Hab den Kauf noch keine Sekunde bereut, er klingt richtig geil! Vor allem die Lautstärke ist Hammer, glaubt einen fast niemand das die Anlage eine ABE besitzt. Ich bin auf jeden Fall voll und ganz zufrieden!

Als nächstes wird noch mal an der Leistungsschraube gedreht, bisher ist ja das S-Kit von G-Tech verbaut, dazu ein BMC-Filter und das Luffi-Gehäuse bearbeitet, das G-Tech Wastegate, ein Benzindruckregler und jetzt eben die Auspuffanlage. Im Mai/Juni werde ich mich mal auf den Weg nach Stetten machen um diese ganzen Komponenten aufeinander abstimmen zu lassen, oder, bei gefallen auf das RS-S Kit oder gleich das 550-R Kit updaten lassen. Dazu werd ich 2 umgerüstete A500 erst mal probefahren um zu sehen ob mir die Leistungsentfaltung zusagt, einfach blind einbauen werd ich das auf jeden Fall nicht lassen, aber bei G-Tech bleibt man ja nicht im Regen stehen was so Dinge betrifft!!!

Hier mal ein Bild und ein Video:




Video mach ich noch mal ein neues wo ich nicht nur 200m Strecke hab.
__________________
Abarth 500 mit etwas Zubehör und Tuning
rene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 22:59   #19 (permalink)
Daniel1702
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 31
Standard

Hast du nicht mal geschrieben, dass die Leistung deines 500er's voll und ganz reicht ? Ist jetzt dann doch aber ein großer Schritt den du da Leistungstechnisch machen willst...
Und dann die überlegung RSS-Evo oder 550 R !? Ist zum einen ein riesiger Preisunterschied (steht hier jetzt aber mal außen vor), und zum anderen 2 völlig unterschiedliche Kits (von der PS-Zahl abgesehen). Wenn man sich die Leistungsentfaltung genauer betrachtet (Leistung/Drehzahlen) stellt sich mir die Frage, wo das Fahrzeug letzten endes bewegt wird. Im Alltag auf kurvenreichen Strecken (RSS) oder eher auf Rennstrecken, Autobahn bzw eher langen "Geraden" (550 R) ?

Zum Aupuff : Kann ich nur zustimmen


LG, Daniel
Daniel1702 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 07:46   #20 (permalink)
Zweeny
Experte
 
Benutzerbild von Zweeny

Meine Garage
 
Registriert seit: 10.04.2010
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.437
Standard

Zitat:
Zitat von rene Beitrag anzeigen
einfach blind einbauen werd ich das auf jeden Fall nicht lassen, aber bei G-Tech bleibt man ja nicht im Regen stehen was so Dinge betrifft!!!
Ich glaube, die Einstellung kann man nachvollziehen, zumal der finanzielle Aufwand nicht unerheblich ist.
Nur versteh ich Deine Vorgehensweise nicht. Du willst das bisherige abstimmen lassen und dann überlegen ob Du noch weiter an der Leistungsschraube drehst?
Na gut, wenn Geld keine Rolle spielt. Dann rechne mal gleich noch ein neues Fahrwerk mit ein, damit Du den Kleinen nicht gleich von der Straße wirfst und die Leistung auch auf die Straße bringst. Wird mit dem Serienfahrwerk und Tieferlegungsfedern kaum möglich sein. Denk auch gleich an standfestere Bremsen.
Zweeny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.