Alt 15.04.2010, 22:33   #1 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard Der andere Cinquecento

Ich lese dauernd etwas von seinem Vorgänger, wenn über unseren 500 geschrieben wird. Das ist meiner Meinung nach alles andere als korrekt. Unser 500 hatte nicht einen, sondern zwei Vorgänger.
Der vergessene 500 hatte sogar bei uns ein Typschild mit der Schrift Cinquecento. Er war ziemlich lange in der Spitzengruppe der billigsten Fahrzeuge, die man neu kaufen konnte.
Der kleine Flitzer hatte in der einfachen Version nur 40 PS, wog aber auch unter 700 kg. In 18 Sekunden gelangte er auf 100 km/h, und dann ging es noch bis 140 weiter.
Der Cinquecento hatte Frontantrieb und wurde in Tychy gebaut.
Richtig interessant wurde es mit der Version Sporting. Der Kleine hatte jetzt 55 PS, 13 Zoll große Aluräder und 165er Reifen, die von einem harten Sportfahrwerk auf der Straße gehalten wurden. Weiterhin hatte er Sportsitze, rote Gurte und einen Drehzahlmesser.


Damit war der Cinquecento nicht nur für den Alltag ein günstiges Einstiegsmodell, sondern auch für den Motorsport. Novitec, Hörmann und GTech perpaßten dem Sporting einen Turbolader, und nun lief die tolle Kiste über 200 und war in 7,2 Sekunden auf 100. Dafür strengt sich heute auch ein Abarth 500 esseesse an!
Im Motorsport sind Sportings auch heute noch verbreitet; vor allem bei Slalom und Bergrennen sind sie anzutreffen.


Mehr über den Cinquecento gibt es bei Wikipedia und bei Cars from Italy

Zum Schluß noch ein polnisches Video. In Polen war der Cinquecento ein äußerst beliebtes Fahrzeug. Hier ist ein Exemplar im sehr harten Rallyeeinsatz. Leider hat bisher niemand das Video synchronisiert.

sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 10:19   #2 (permalink)
BalthasarBlume
Experte
 
Benutzerbild von BalthasarBlume

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Dallgow-Döberitz
Geschlecht: Frau
Beiträge: 685
Standard

Mein Bruder ist so einen gefahren. Und das war ein tolles Autochen. Und ein echter Fünfsitzer! Zumindest wenn Insassen nicht zu groß waren. Und fahren hat Spaß gemacht.
Nur irgendwie fehlte ihm der Charme.
__________________
Gruß
BalthasarBlume





BalthasarBlume ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.