Alt 04.06.2013, 12:49   #11 (permalink)
Tom500
Experte
 
Benutzerbild von Tom500

Meine Garage
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: Zeist Holland
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.104
Standard

Nettes Gesicht all jene L's verpackt. Nicht entpacken, sag' zu den Amerikanern dass es so gehört. Ich sah auch die Präsentation von einem neuen Lenkrad für die L.
__________________

Geändert von Tom500 (04.06.2013 um 17:32 Uhr). Grund: ;)
Tom500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 20:24   #12 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard



Nun wurde der Einstiegspreis des 500L Trekking veröffentlicht. Im Rahmen der Fiat Open week vom 15. bis 22. Juni wird der 500L Trekking lanciert. Preislich beginnt der Trekking bei 19.550 Euro. Weitere Preise stehen noch nicht fest
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 21:42   #13 (permalink)
a3kornblume
Benutzer
 
Benutzerbild von a3kornblume

Meine Garage
 
Registriert seit: 20.09.2012
Geschlecht: Mann
Beiträge: 57
Standard

Der Trekking gefällt mir persönlich optisch besser, als der normale 500L.

Ohnehin gefallen mir die L`s, mit weißem Dach besser, als die mit schwarzem Dach (die wirken wieder ganz anders, da ja auch die Dachholme ...A-, B- und C-Säule... dunkel sind).

Die L`s, die komplett einfarbig sind, wirken auf mich wieder anders.

(Also...jetzt mal streng subkjektiv gesehen...)

__________________
Mit freundlichem Ruß
a3kornblume
a3kornblume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 10:44   #14 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard

Zitat:
Zitat von a3kornblume Beitrag anzeigen
Der Trekking gefällt mir persönlich optisch besser, als der normale 500L.
Ja, mir auch. Sieht sportlicher aus
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 10:43   #15 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard

Zitat:
Zitat von Dan500 Beitrag anzeigen


Nun wurde der Einstiegspreis des 500L Trekking veröffentlicht. Im Rahmen der Fiat Open week vom 15. bis 22. Juni wird der 500L Trekking lanciert. Preislich beginnt der Trekking bei 19.550 Euro. Weitere Preise stehen noch nicht fest

Und hier der Pressebericht von Fiat mit allen Preisen


- Neues Modell für sicheren Fahrspaß auch auf unbefestigten Wegen
- Zwei Benziner und zwei besonders sparsame Turbodiesel zur Wahl

Die Baureihe Fiat 500L erhält Zuwachs. Neu im Programm ist der Fiat 500L Trekking, der sich als ideales Fahrzeug für die Flucht aus dem Großstadtstress präsentiert. Mit einer um 13 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit, dem serienmäßigen elektronischen Traktionskontrollsystem Traction+ und griffigen M+S-Reifen kommt der neue Fiat 500L Trekking auf allen Fahrbahnbelägen sicher voran. Als vielseitiger Allroader eignet er sich auch perfekt für die Fahrt auf unbefestigten Wegen, zum Beispiel zu Outdoor-Aktivitäten. Die Markteinführung des neuen Fiat 500L Trekking findet Mitte Juni 2013 im Rahmen der Open Week vom 15. bis 22. Juni 2013 statt. Preislich beginnt der 500L Trekking bei 19.550 Euro.

Der Fiat 500L gehört in seinem Segment zu den beliebtesten Fahrzeugen in Europa, mehr als 23.000 verkaufte Einheiten im ersten Quartal 2013 bedeuten einen Marktanteil von 15,9 Prozent. Der neue Fiat 500L Trekking bietet dieselben funktionalen und praktischen Qualitäten wie das Basismodell der Baureihe, wirkt aber deutlich maskuliner und sportlicher.



Trekking bedeutet: 17-Zoll-Leichtmetallräder in Diamantschwarz, Stoßfänger in sportlichem Design, Seitenschweller und Radkastenverkleidungen in Offroad-Optik, Nebelscheinwerfer sowie Türgriffe und Einsätze in den Seitenschutzleisten in Matt-Chrom. Außerdem neu sind im Interieur die Sitzbezüge mit seitlichen Einsätzen in hochwertiger Lederoptik. Zur Wahl stehen im Innenraum die Farbkombinationen Magnesiumgrau mit braunen Einsätzen für den robusten Offroad-Look oder schwarzer Stoff mit weißen Einsätzen für den etwas eleganteren Auftritt. Die Karosserie kann in den Farben Cappuccino Beige, Cinema Schwarz, Moda Grau, Gelato Weiß, Toscana Grün, Amore Rot oder dem, exklusiv für den 500L Trekking erhältlichen, Sorrento Gelb bestellt werden. Viele verschiedene Kombinationen werden durch die optionale Kombination mit schwarzem oder weißem Dach möglich.

Motorseitig stehen zwei Benziner und zwei Turbodiesel-Triebwerke zur Wahl. Die Bandbreite reicht vom Selbstzünder 1.3 MultiJet mit 62 kW (85 PS) über den 1.4 16V mit 70 kW (95 PS) bis zum revolutionären Zweizylinder-Turbobenziner TwinAir Turbo und dem 1.6 16V MultiJet Diesel, die beide 77 kW (105PS) leisten.

Die beiden Turbodiesel überzeugen mit besonders niedrigen Verbrauchswerten. Der Fiat 500L Trekking 1.6 16V MultiJet begnügt sich mit durchschnittlich nur 4,7 Liter, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 122 Gramm pro Kilometer entspricht. Dem gegenüber steht hoher Fahrspaß. Bei Bedarf ist der Sprint von null auf 100 km/h in 12,0 Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 175 km/h. Der Turbodiesel 1.3 MultiJet kann mit der automatisierten Schaltgetriebe DualogicTM kombiniert werden, die den Durchschnittsverbrauch im Vergleich zum konventionellen Handschaltgetriebe von 4,3 auf 4,2 Liter pro 100 Kilometer und den CO2-Wert von 114 auf 109 Gramm pro Kilometer senkt.

Zur Serienausstattung gehören unter anderem die elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESP), Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe, abgedunkelte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber auch für die Mitfahrer in der zweiten Sitzreihe, Parksensoren hinten sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Fünf-Zoll-Touchscreen und Bluetoothfähiger Freisprechanlage für Mobiltelefone.



Neben der erhöhten Bodenfreiheit sorgt die serienmäßige elektronische Traktionskontrolle Traction+ dafür, dass der neue Fiat 500L Trekking auch vor unbefestigten Wegen nicht zurückschreckt. Mit über die Elektronik des ESP gesammelten Daten verhindert Traction+ durchdrehende Räder an der angetriebenen Vorderachse. Die elektronische Steuerung gewährleistet eine sanfte, für den Fahrer fast unmerkliche Arbeitsweise. Traction+ ist bis 30 km/h aktiv und kann mittels Drucktaster am Armaturenbrett eingeschaltet werden.


Preise Fiat 500L Trekking:

500L Trekking 1.4 16v 19.550,-
500L Trekking 0.9 TwinAir Turbo 20.650,-
500L Trekking 1.3 16V MultiJet 21.250,-
500L Trekking 1.3 16V MultiJet Dualogic 22.450,-
500L Trekking 1.6 16V MultiJet 21.950,-


Quelle: fiatpress
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 13:10   #16 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Daumen runter

Und Xenon gibt's nur für die Amis...wie so manches auch beim 500er...
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 20:12   #17 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard Fiat Open Week vom 15.6. bis 22.6.

Ganz gleich, welchen Weg Sie einschlagen wollen - der neue Fiat 500L TREKKING ist der ideale Begleiter für alle Individualisten, die das Außergewöhnliche suchen und tun. Im markanten Offroad-Look mit erhöhter Bodenfreiheit, 17" Leichtmetallfelgen in Diamantschwarz, dem TRACTION+ System und vielem mehr ist der Fiat 500L TREKKING bereit für Ihr aufregendes Leben.



Und damit das Ausbrechen noch mehr Spaß macht, gibt es beim Kauf eines Neuwagen 500 Euro Urlaubsgeld dazu! Übrigens: Dieses attraktive Sommer-Angebot gilt auch für den Fiat 500L, Fiat Punto, Fiat Freemont, Fiat Panda und Fiat 500 Sole.

Kommen Sie vom 15. bis 22. Juni zur Open Week zu Ihrem teilnehmenden Fiat-Partner, er freut sich auf Sie!

Fiat 500L bietet ein rundum neues Raumgefühl: In ihm haben 5 Personen und viel Gepäck bequem Platz. Sie haben die Auswahl aus zwei Benzin- und zwei Dieselantrieben: z.B. der 1.6 Multijet-Diesel mit 77 kW (105 PS), der Sie mit nur einem Liter Kraftstoff bis zu 22 km weit bringt. Oder der revolutionäre 0.9 TwinAir mit 77 kW (105 PS). Er erreicht mit 112 g/km rekordverdächtig niedrige Emissionswerte - und ist damit sogar Klassenbester!

Aufregende Dinge liegen vor Ihnen.
Fahren Sie hin! Mehr Bodenfreiheit und die elektronische Traktionshilfe helfen Ihnen dabei. Auch optisch machen Sie überall eine gute Figur: mit 17" Leichtmetallfelgen in Diamantschwarz, TREKKING Design-Kit, optional farblich abgesetztem Dach u.v.m.

Link 1: Fiat Angebote - Startseite

Link 2: Händlersuche | Fiat.de
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 09:47   #18 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard Fiat 500L in USA Auszeichnung

Seit kurzem ist der 500L in den Showrooms der Händler in den USA. Bin gespannt, wie sich der 500L dort verkaufen wird.


Der 500L ist der "Best in Class" der Rubrik "PS und Drehmoment"



The Fiat 500L fuel economy ratings have been released and they show the versatile multi-purpose vehicle with the standard 6 speed manual gearbox is rated at 33 MPG highway, 25 MPG city for a combined total of 28 MPG! The powerful Fiat 500L features best in class horsepower and torque ratings (160 HP and 184 lbs-ft of torque) and gives the roomy 5 door sprightly performance. When teamed up with the euro Twin-Clutch 6 speed transmission, the 500L still maintains its 33 MPG highway rating and loses just 1 MPG from its city figure, for an overall 27 MPG combined rating.

The Fiat 500L has been arriving at Fiat Studios all over the country during the past week and have already started flying out of the showroom. Stick around as we take a look at the newest Fiat that promises to be a revelation in its segment!



*Astute readers will notice there will be a conventional hydraulic torque converter equipped automatic transmission that will also be offered in the Fiat 500L. This is designed to cater to those who are used to traditional automatic transmissions and do not need the manual shifting capability of the performance oriented European Twin-Clutch transmission. Expect to see the six speed conventional automatic make its debut in the beginning of 2014.

Quelle: fiat500usa.com
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 14:27   #19 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard Der neue Fiat 500L Living - mit sieben Sitzen für die ganze Familie

Der neue Fiat 500L Living - mit sieben Sitzen für die ganze Familie

- Größtes Raumangebot seiner Klasse bei nur 4,35 Meter Karosserielänge
- „Magic Purpose Wagon" weiteres Modell innerhalb der Baureihe Fiat 500

Die Fiat 500 Familie erhält erneut Zuwachs. Ab Juli, pünktlich zum sechsten Geburtstag des italienischen Kultautomobils, ergänzt der Fiat 500L Living die erfolgreiche Baureihe. Mit sieben Sitzen und dem größten Raumangebot seiner Klasse bietet der neue Fiat 500L Living ein Plus an Funktionalität und Vielseitigkeit, bleibt aber dank seines charakteristischen Designs eindeutig als Verwandter des Fiat 500 zu erkennen.



Mit einer zusätzlichen dritten Sitzreihe gibt sich der neue Fiat 500L Living als „Magic Purpose Wagon", eine Großraumlimousine mit beinahe magischen Fähigkeiten. Mit dem unverkennbaren Charme des Fiat 500 und italienischen Designs vereint der Fiat 500L Living die Agilität eines Stadtautos, die einparkfreundlichen Abmessungen eines Kompaktfahrzeugs, den Komfort eines Mittelklassekombis sowie das Raumangebot und die Variabilität eines Minivans. Wie der Modellname andeutet, ist der neue Fiat 500L Living nicht nur die Summe innovativer Technikkomponenten, sondern buchstäblich ein Lebensraum auf Rädern.



Mit einer Karosserielänge von 4,35 Meter - rund 20 Zentimeter länger als der 500L -, einer Breite von 178 Zentimeter und einer Höhe von 167 Zentimeter ist der neue Fiat 500L Living das kompakteste Fahrzeug seiner Klasse. Gleichzeitig ermöglicht das Innenraumkonzept nicht nur ein Platzangebot von fünf plus zwei Sitzen, sondern gleichzeitig ein Kofferraumvolumen von bis zu 638 Liter.

Der neue Fiat 500L Living ist ein Fahrzeug für die gesamte Familie. Mit seiner Funktionalität und Technologie spricht er Männer ebenso an wie weibliche Kunden durch seinen Stil und intelligente Detaillösungen. Auch Kinder erfreut der „Magic Purpose Wagon" durch sein sympathisches Aussehen und umfangreiches Platzangebot. Damit steht der neue Fiat 500L Living perfekt in der Tradition der italienischen Marke, Fahrzeuge anzubieten, die den Alltag erleichtern und dabei großen Spaß bereiten.



Zum Marktstart stehen vier Motoren zur Wahl: der Vierzylinder-Benziner 1.4 16V (70 kW/95 PS), der revolutionäre Zweizylinder-Turbobenziner 0.9 8V TwinAir Turbo (77 kW/105 PS) sowie die beiden Turbodiesel 1.6 16V MultiJet (77 kW/105 PS) und 1.3 16V MultiJet (62 kW/85 PS). Der 1,3-Liter-Turbodiesel kann mit dem automatisierten Schaltgetriebe Dualogic kombiniert werden. Ende des Jahres folgen noch ein 1.6 16V MultiJet Dieselmotor (88 kW/120 PS) sowie ein 1.4 T-Jet (88 kW/120 PS) Benziner.

Der neue Fiat 500L Living wird in zwei Ausstattungsniveaus (Pop Star und Lounge) angeboten, beide wahlweise mit fünf oder sieben Sitzen. Zur Wahl stehen außerdem 19 Karosseriefarben - darunter elf Zweifarb-Lackierungen -, sechs Innenausstattungsvarianten sowie 15 unterschiedliche Raddesigns. Insgesamt können 282 Modellversionen konfiguriert werden. Darüber hinaus kann der neue Fiat 500L Living mit Ausstattungsinhalten, wie z. B. Ledersitzen, Navigationssystem oder Rückfahrkamera zusätzlich individualisiert werden.



Der neue Fiat 500L Living wird im Fiat Werk Kragujevac in Serbien gefertigt. Die Markteinführung wird im Juli in Italien starten, der Marktstart in Deutschland folgt im September.




*




Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Juni 2013
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 14:32   #20 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard

"Ende des Jahres folgen noch ein 1.6 16V MultiJet Dieselmotor (88 kW/120 PS) sowie ein 1.4 T-Jet (88 kW/120 PS) Benziner."

Das kann den Verkauf nur fördern. Auch wenn der 500L nicht jedermanns Geschmack ist, so verkauft er sich doch sehr sehr gut. Bin auch auf die Verkaufszahlen in den USA gespannt.
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.