Alt 12.06.2013, 11:33   #31 (permalink)
Tom500
Experte
 
Benutzerbild von Tom500

Meine Garage
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: Zeist Holland
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.104
Standard

@tommy2103
Zitat:
........nicht in die Waschstrasse dürfe, da die Heckscheibe eingedrückt werden würde.
Barer Unsinn!
Aber es gibt immer eine Diskussion, auch bei nicht-Cabrio-Fahrer ob eine Autowaschanlage genauso gut für den Lack ist wie mit der Hand waschen mit Eimern und einem Gartenschlauch.
Ich hab' noch mal für Dich rundgeschaut auf dem niederländischen 500-Forum, dort gab es die nachfolgenden Informationen (basiert auf viele Erfahrungen):

Es gibt Anlagen mit synthetische Bürsten, so dass Waschen fast aussieht wie Sandstrahlen.
Bürsten von Textil (z.B. Baumwolle) sind besser und weniger schädlich für den Lack und das`Cabrio-Dach.
Sie sollten auch immer informieren welche Chemikalien an dem Wasser hinzugefügt werden um den Sand zu lockern, denn es gibt Waschmittel mit sehr aggressive Reinigungsmittel.
Mein Rat: wenn Du Zweifel hast, nicht tun !
__________________
Tom500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 13:33   #32 (permalink)
Minnie-maus500c
Neuling
 
Benutzerbild von Minnie-maus500c

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Göttingen
Geschlecht: Frau
Beiträge: 27
Standard

Hallo tommy,

ich bin eine von den Cabriobesitzerinnen hier im Forum, ich lese meist uneingeloggt mit und antworte nur sehr selten so wie jetzt.

Zu deiner Frage mit der Waschanlagenbenutzung...
Bei mir hier in der Stadt gibt es nur eine einzige Waschanlage (die gehört zu einer blauen Tankstelle, Namen nenne ich keinen) die für Cabrios tauglich ist.
Es wurde schon erwähnt das es sehr auf die Waschzusätze der Anlagen ankommt, das diese nicht das Cabrioverdeck bzw. dessen Stoff angreifen.
Die Heckscheibe vom 5i wird nicht eingedrückt wenn die Rollen sich darauf pressen, das verhindert schon alleine die Bauweise des 500er Cabrios. Hinten ist doch das Metall der Karosserie die das Verdeck umrahmt und da quasi "bremsend" wirkt.

Am besten fragst Du mal andere Cabriofahrer (nicht unbedingt 500er sondern auch von anderen Automarken) wo diese ihr Auto waschen, ich bin mir sicher auch bei Dir in der Nähe wird es so einen Geheimtipp der vollkommen Cabriotauglich ist geben.

Auf die Auskunft von den Waschanlagenbetreibern zu ihren Zusätzen und deren Unschädlichkeit für Verdecks würde ich nicht allzu viel geben. Bei mir war es so das alle auf Nachfrage versicherten da könne nichts passieren, als ich das allerdings im voraus schriftlich haben wollte, haben diese gekniffen.
Durch viele Gespräche mit anderen Cabriofahrern erfuhr ich dann warum. Bei den meisten gab es schon Ärger wegen Schäden am Verdeck nach Waschanlagenbenutzung.
Mal war es aufgrund zu aggressiver Reinigungssubstanzen, mal weil die Bürsten zu hart waren.

Handwäsche ist bei einem so knuffigen Auto übrigens auch ein Vergnügen, also wenn alle Stricke reißen... ;-)

Liebe Grüße
Elke
__________________
Halte stets ein Ohr an den Boden,
dann ist das andere für den Himmel offen


Minnie-maus500c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 18:58   #33 (permalink)
tommy2103
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 38
Standard

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Konnte ich mir auch wirklich nicht vorstellen, daß man wegen der Heckscheibe nicht in die Waschstrasse darf.

Die modernste Waschstrasse hier vor Ort gehört einem Freund. Mit dem hatte ich noch gesprochen. Die Anlage hat textile Bürsten die auch für Stoffverdecke unproblematisch sind. Er hat bestätigt, das man bedenkenlos durchfahren kann.

Grüße
Thomas
tommy2103 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 23:22   #34 (permalink)
tommy2103
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 38
Standard Luigi ist da :-)

Das Autohaus hat heute angerufen. Er ist eingetroffen.

Morgen werde ich den 5i abholen. Bilder folgen.

Grüße
Thomas
tommy2103 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2013, 23:29   #35 (permalink)
Dan500
Insider
 
Benutzerbild von Dan500

Meine Garage
 
Registriert seit: 15.04.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 340
Standard

Klasse

freue mich auf die Bilder
__________________

1.3 JTD Multijet 110 cv

Dan500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 00:35   #36 (permalink)
sierra
Experte

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Oberhausen
Geschlecht: Mann
Beiträge: 4.420
Standard

Zitat:
Zitat von tommy2103 Beitrag anzeigen
Das Autohaus hat heute angerufen. Er ist eingetroffen.

Morgen werde ich den 5i abholen.
Wir freuen uns alle mit Dir!
sierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 07:02   #37 (permalink)
tommy2103
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 38
Standard

Danke

Der Zug geht um 7.21 Uhr. Dann ca 4 1/2 Stunden fahren, in Empfang nehmen und anschließend etwa 340 km zurück nach Hause. Sozusagen die erste Testfahrt.

Mal schauen, ob mich meine Frau (für die ist der Wagen) auch ab und zu mal fahren läßt. Wahrscheinlich nur im Winter oder wenn es regnet
tommy2103 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 10:05   #38 (permalink)
Tom500
Experte
 
Benutzerbild von Tom500

Meine Garage
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: Zeist Holland
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.104
Standard

@tommy2103....
Du bist (auf dem Zeitpunkt meines Schreibens) immer noch im Zug, und hoffentlich mit vielen Vorfreude.
Ich bin neugierig wie Deine erste Erfahrungen sind und freue mich auf Deine Fotos später .
__________________
Tom500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013, 10:37   #39 (permalink)
Frodo
Neuling

Meine Garage
 
Registriert seit: 01.07.2013
Geschlecht: Mann
Beiträge: 6
Standard

Du hast es gut!!!!!!!!!!!!!!
In wenigen Augenblicken habt ihr euer neues Wägelchen.

Wir müssen noch bis Ende August auf unseren 500 C warten

Was beneide ich euch!!!
Frodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 00:09   #40 (permalink)
tommy2103
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 38
Standard Luigi ist da :-)

Nachdem wird den kleinen nun seit Donnerstag habe und zwischenzeitlich fast 1700 km gefahren sind möchte ich mal meine ersten Eindrücke schildern.

Was uns gefällt:

- Der Wagens sieht klasse aus. Ein echter Hingucker.

- Die Sitze sind sehr bequem und absolut auch für lange Strecken geeignet. Auch nach 400 km am Stück sind wir entspannt aus dem Fahrzeug ausgestiegen.

- Die Fahr-/Windgeräusche bei geschlossenem Dach sind angenehm leise.

- Der Verbrauch ist erfreulich niedrig. Die 95 Dieselpferdchen haben sich auf den ersten 1700 km gemäß Bordcomputer 4,0 L und gem. tatsächlichem Verbrauch 4,2 L genehmigt. Da hatte ich ehr mit 5 Litern oder mehr gerechnet. Dabei sind wir nicht bewußt sparsam sondern ganz normal gefahren. Lediglich auf der Autobahn sind wir nicht schneller als 120 - 130 kmh gefahren, da der Kleine ja noch neu ist.

Was uns nicht gefällt:

- Der 5i hat einen riesen Wendekreis. Ich würde sagen, mehr als unser Volvo XC 60. Und das ist ein ziemlich großer SUV!

- Das Display in der Amaturenmitte ist ein Frechheit. Schon bei normaler Außenhelligkeit ist es schlecht abzulesen und sobald das Dach geöffnet ist, gar nicht mehr. Ich wundere mich, daß Fiat das nicht schon lange geändert hat. Der Volvo hat zum Beispiel silbergraue Ziffern, die lassen sich bei jedem Licht gut ablesen.

- Der Radioempfang läßt sehr zu wünschen übrig. In der Regel sind immer Störgeräusche vorhanden und andauern wird "nachjustiert" was dann immer einige Sekunden Stille zur Folge hat.

Insgesamt sind wir mit Luigi aber super zufrieden. Der Wagen macht enorm Spaß. Den Volvo haben wir seit Donnerstag keinen Meter mehr bewegt

Offen fahren konnten wir Dank des hervorragenden Wetters auch schon reichlich. Da sind wir doch sehr froh, daß wir die Cabrio Variante genommen haben.

Dann noch zum Preis. Der Listenpreis lag bei etwas über 23.000 Euro. Bezahlt haben wir incl. Navi knapp 17.400 Euro. Gekauft haben wir bei FW Mobile in Rotenburg an der Fulda. Das Fahrzeug ist ein Re-Import wurde aber nach unseren Wünschen gebaut und hat eine Tageszulassung bei einem Händler in Wien. Als ich es übernommen habe hatte es 3 KM auf dem Tacho. Mich wundert, daß man über die Firma FW Mobile nichts in diesem Forum findet. Ich kann die Firma absolut empfehlen. Der ganze Ablauf war vollkommen unproblematisch. Ein Anzahlung muß auch nicht geleistet werden. Top!

So, das soll´s für heute erstmal sein. Anliegend noch ein paar Fotos. Das Rot der Ledersitze ist in Natura nicht so kräftig wie es auf den Fotos erscheint. Tatsächlich haben die Sitze fast exact die Farbe wie das Dach.

Grüße
Thomas

PS: Die Fotos muß ich nachreichen. Irgendwie klappt der Upload nicht.
tommy2103 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.