Alt 24.12.2009, 18:24   #21 (permalink)
Flitzi
Experte
 
Benutzerbild von Flitzi

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Backnang
Geschlecht: Mann
Beiträge: 2.611
Standard

Ich brauch zur Zeit auch etwas mehr Sprit als im Sommer, so um die 5,2 l. Allerdings fahr ich auch etwas zügiger als am Anfang, dazu noch das kalte Wetter. Wenn ich mich nur etwas zurückhalte, komme ich aber leicht wieder auf 4,7 - 4,9 l/100km. Dafür, dass der Diesel so gut läuft, bin ich sehr zufrieden damit.

Die 3,8l/100km Durchschnittsverbrauch aus unserem Sommerurlaub sind hier im Großraum Stuttgart nicht zu schaffen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3komma8a.JPG (22,3 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3komma8b.JPG (21,4 KB, 21x aufgerufen)
__________________
"Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!"
(Mehmet Scholl)
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2009, 20:41   #22 (permalink)
gix66
Benutzer
 
Benutzerbild von gix66

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 12.11.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 30
Standard

Zitat:
Zitat von Flitzi Beitrag anzeigen
Ich brauch zur Zeit auch etwas mehr Sprit als im Sommer, so um die 5,2 l. Allerdings fahr ich auch etwas zügiger als am Anfang, dazu noch das kalte Wetter. Wenn ich mich nur etwas zurückhalte, komme ich aber leicht wieder auf 4,7 - 4,9 l/100km. Dafür, dass der Diesel so gut läuft, bin ich sehr zufrieden damit.

Die 3,8l/100km Durchschnittsverbrauch aus unserem Sommerurlaub sind hier im Großraum Stuttgart nicht zu schaffen...

26°C !!!!!
und bei uns hats gerade 2°C bei leichtem Regen!!
__________________




gix66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 08:56   #23 (permalink)
Chelsea
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 68
Standard

ich zieh das alte Thema mal ein wenig hoch, weil ich bei meinem 5er mich echt frage ob ich was verkehrt mache oder ob das kleine Ding echt so ein kleiner Spritfresser ist.
Ich fahre täglich 25km einfach auf die Arbeit, davon sind 23km reine Landstraße, kaum Ampeln da man prima durch die Ortschaften einfach so durchfahren kann.. klar je nach Wetterlage kommt es vor der Einfahrt in die Stadt mal kurz zu nem Stop&Go aber eigentlich kann ich fast durchfahren. Heimwärts (da ich da nicht mit dem BV schwimme) fahre ich teilweise nach dem ich die Stadt verlassen habe komplett durch aber mein Floh frisst einfach 6,8-6,9l und will kein ml runter gehen. Habe jetzt 3000km aufm Tacho und 3 mal komplett vollgetankt und den Tank schon so leer gefahren, das ich geschwitzt habe weil er mir 0km Restreichweite angezeigt hat und selbst da bin ich noch fast 20km gefahren (in der Hoffnung nicht liegen zu bleiben). Ich tanke eigentlich immer erst, wenn das Lämpchen leuchtet...
Die Sporttaste habe ich schon testweise komplett rausgelassen aber nix... okay, ich fahre schon etwas sportlicher aber in 90% der Fälle ist es so, das ich ja nur mit dem Verkehr fahren kann. Will heissen Landstraße morgens meist 80km konstant (mittags 100).. AB fahre ich nicht so oft, da weiß ich, bei 200kmH (ja lt Tacho schafft der Rennfloh sogar 210kmH) frisst er imens viel aber das habe ich mal nur spaßhalber getestet.. pendelt sich das noch ein, weil ich erst 3000km runter habe oder mag der 500 1,4 16V gerne etwas mehr Sprit???? Ach ja, ich hab´s mal mit E10 probiert und bin bald umgefallen, da ruckelt er und schüttelt sich und will gleich mal 0,3l mehr haben.. Anfrage beim Fiat wurde damit beantwortet das der 16V auf Leistung ausgelegt wäre und bei minderwertigem Sprit (und das müsse nicht automatisch E10 bedeuten, sondern käme auch bei regulärem Super vor egal ob bei Shell oder Aral) hätte häufig solche Auswirkung den Motor, wenn die das so sagen, nehmen wir das mal so hin. Ist in der Tat so, das es nur bei E10 vorkommt (was ich eh normal nicht tanke, war halt ein Versuch) und bisher nur 1mal bei normalem Bezin..
Kennt ihr das?
__________________
1.4 16 V Lounge in Carbon Schwarz
Misses Peppercrumb

Geändert von Chelsea (29.10.2012 um 09:01 Uhr).
Chelsea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 10:50   #24 (permalink)
Snoopy
Experte
 
Benutzerbild von Snoopy

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 17.11.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 918
Standard

Der Verbrauch ist bei meinen 1.4 bis 10.000km noch etwas runter gegangen. Für 6 Liter musste man aber brav fahren. Ich würde an der Tankstelle nicht mehr tanken. Hatte nie solche Probleme. Auch jetzt mit E10.
Tank nicht restlos leer fahren da die Benzinpumpe im Tank durch den Sprit geschmiert und gekühlt wird. Das hat beim Abarth im Sommer schon einige Benzinpumpen gekostet...
(Ich habe allerdings zu meiner Verwunderung auch schon 36,5 Liter getankt...)
__________________
Update: Abarth 500, Grigo Campovolo, Skydome, Xenon, rotes Leder, Interscope
Snoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:02   #25 (permalink)
Chelsea
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 68
Standard

Hallo Snoopy,

danke für die Antwort. Dann harre ich mal die nächsten 7tsd-KM ab..
das mit dem Leerfahren ist sicher keine Regel, das auch nicht ganz so geplant, denn mein Fiathändler ist 5km von uns weg und als ich den Termin für den Scheibenwechsel hatte, ging die Lampe an und nach nem Kilometer hieß es 0km Rest, das ist häufiger so das er gleich auf Null geht - ich dachte okay: Hin und zurück sind es 10km (Tanke liegt aufm Heimweg) das ist kein Problem. Als ich bei Fiat ankam meinten die, das Auto müsse ins andere Werk (das sind über 10km von dort)... nun ja als ich ihn dann abholte, zeigte es immer noch 0km an, also ist der FH doch glatt mit nem leeren Tank hin- und zurückgegondelt (also nicht ich in Person bin gefahren, wie oben beschrieben aber mein Auto). An der Tanke habe ich auch volle 34,..l getankt.. das war also alles rausgeholt was ging... also ganz sooo experimentierfreudig bin ich selbst nicht aber so war es halt gewesen. Ich dachte ja, wenn ich schon aufs Ersatzauto verzichte das die vielleicht 5l reinkippen aber pustekuchen, der Mechaniker war mutig (oder hat nen Reservekanister mitgenommen).

aber gut zu wissen, das ich ggf. noch ein wenig mit dem Verbrauch runtergehe, denn wenn ich mit Taschenrechner und verbrauchter Kilometer und Sprit verrechne komme ich lt. Taschenrechner meist um die 6l denn ich tanke dann meist 30l und komme um die 500km damit (plus/minus) aber brav fahren bei DEM Auto geht das denn??? Weil wenn Landstraße frei, Sporttaste rein und *huuuuiiii* da hat schon so mancher Mercedes dumm geguckt
__________________
1.4 16 V Lounge in Carbon Schwarz
Misses Peppercrumb
Chelsea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 15:56   #26 (permalink)
bmac
Meister
 
Benutzerbild von bmac

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 23.12.2009
Geschlecht: Mann
Beiträge: 237
Standard

Bei meinem 95 PS Multijet hat der Motor anfangs auch mehr verbraucht. Auf den Durchschnittsverbrauch von 4,6L ist er erst ab ca. 10.000 KM gesunken. Neuerdings (aktuell 56.000KM runter) habe ich aber irgendwie den Eindruck, dass er jetzt etwas mehr trinkt. Trotz unveränderter Fahrweise bin ich im Schnitt 0,2l höher als sonst üblich. Kurzstrecken mag der Diesel gar nicht, da explodiert der Durchschnittsverbrauch regelrecht.
__________________
bmac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 03:16   #27 (permalink)
RoadRunner
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 54
Standard

Unser 1.4 mit aktuell 9500 KM frisst auch zwischen 7 und gut 8 Liter. Egal ob Super, E10 oder teurer 100 Oktan Sprit.
Ich bin gestern mit vollem Tank knapp 200 KM, hauptsächlich Landstraße gefahren und danach hab ich nochmal vollgetankt. Ich kam auf 7,1 Liter.

Das hat mir der Verkäufer bei Fiat aber schon vor dem Kauf gesagt, dass der 1.4 etwas durstiger ist und im Alltag schwer unter 7 Liter zu bewegen sein wird.
Ich finde das ist auch nicht schlimm...
RoadRunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 07:57   #28 (permalink)
Chelsea
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 68
Standard

Danke für die netten Rückmeldungen. Was mich nur wundert, denn vom FH völlig anders beschrieben, ich habe die Sporttaste mal eine Woche nach dem die Winterreifen drauf kamen weggelassen und lag dann bei 7.1l dann habe ich die Sporttaste wieder reinedrückt und war nach 4 weiteren Tagen wieder auf 6,7l... ich dachte, so wurde mir das jedenfalls vom FH gesagt, dass er MIT der Sporttaste gerne etwas mehr verbraucht. Den Test habe ich bereits am Anfang schon mal gemacht und mich gewundert dachte aber ich fahre ggf. anders etc. Nun habe ich gleiches mit WR mal getestet und kann sagen, der Verbrauch geht runter ähm ist sehr angenehm aber kapieren tue ich das nicht
__________________
1.4 16 V Lounge in Carbon Schwarz
Misses Peppercrumb
Chelsea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 10:48   #29 (permalink)
Vampyre
Experte
 
Benutzerbild von Vampyre

Meine Garage
Mein Wohnort auf der Karte  
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Kreis Groß-Gerau
Geschlecht: Mann
Beiträge: 1.001
Standard

Meine Erfahrung? Der 1,4er saugt :-)
Mein 1,2er ist auch keun Spritwunder. Aber es geht.
Der Twinair ist für mich der super Motor. Leistung, wenn du es haben willst, aber sonst bei moderater fahrweise sparsam (ECO-Mode).
drum wird mein nächster ein Twin-Air :-)
__________________

500-by-Diesel


Lady Karen - Fiat 500 by-Diesel 1,2 8V

"Es bootet sofort, hat eine hoch auflösendes Display und verbraucht im Betrieb keine Energie"
- Joe Jacobsen, Wissenschaftler (über das Buch)



Jedi-Ritter Nomi'tar
Starwars - The Old Republic
Vampyre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 19:15   #30 (permalink)
RoadRunner
Benutzer

Meine Garage
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von Vampyre Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung? Der 1,4er saugt :-)
Mein 1,2er ist auch keun Spritwunder. Aber es geht.
Der Twinair ist für mich der super Motor. Leistung, wenn du es haben willst, aber sonst bei moderater fahrweise sparsam (ECO-Mode).
drum wird mein nächster ein Twin-Air :-)
Wenn du dem Twinair Leistung abverlangst frisst der auch ordentlich Sprit und im ECO-Mode macht die Fahrerei keinen Spass.
Außerdem ist das Motorgeräusch sehr gewöhnungsbedürftig. Mich nervt das gerappel z.b. unheimlich. Gäbe es den 1.4 nicht hätten wir auch keinen 500 gekauft.

Bekannte von uns hatten einen 500 Twinair und haben sich im Sommer ein 500Cabrio gekauft. Sie haben eben wegen dem nervigen Motorengeräusch und dem hohen Verbrauch von knapp 7 Liter auch keinen Twinair mehr genommen, sondern einen 1.2.
RoadRunner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.